Immobiliengutachter Odenthal

Als Immobiliengutachter bin ich in Odenthal mit der Immobilienbewertung beschäftigt und bewerte in Odenthal auch Mieten und Pachten.

Immobiliensachverständiger Matthias-Kirchner Der nach der Norm DIN ISO 17024 zertifizierte Immobiliensachverständige Dipl.-Sachverständiger Matthias Kirchner ist mit Blick auf die räumliche Nähe seines Bürostandortes auch in Odenthal mit der Immobilienbewertung befasst.

Der Immobilienmarkt von Odenthal ist dem zertifizierten und diplomierten Immobiliengutachter aus diversen Bewertungsfällen bestens vertraut. Sofern Sie eine fundierte, gerichtsverwertbare, bankenfeste Immobilienbewertung in Odenthal benötigen, kann der Immobiliensachverständige Kirchner Ihnen mit einem Verkehrswertgutachten sicher weiterhelfen.

In der Regel werden solche Gutachten im privaten Bereich benötigt für:

  • Steuerliche Belange, insbesondere bei Erbschaft oder Schenkung
  • Erbauseinandersetzungen, insbesondere bei der Bemessung eines Pflichteilanspruchs oder innerfamiliärer Immobilienübertragung
  • Betriebsaufgaben
  • Immobilienbeleihung
  • Betreuungssachen
  • Verkaufsabsichten u.v.m.

Immobilienstandort Odenthal

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 14.727 (Stand: Ende 2013)

Die Gemeinde Odenthal gehört zum Rheinisch-Bergischen Kreis des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die Stadt Köln liegt etwa 18 Kilometer entfernt in südwestlicher Richtung, Leverkusen ist etwa 10 Kilometer weit weg und liegt im Westen.

Immobilienbewertung Odenthal Geografisch befindet man sich hier am westlichen Rand des Bergischen Landes. Die Landschaft um die Gemeinde Odenthal ist geprägt von ausgedehnten Wäldern und Wasserreichtum. Die Bevölkerung unterlag seit dem Jahr 1990 immer wieder Schwankungen. Damals lebten 13.218 Menschen in der Gemeinde, im Jahr 2007 waren es bereits 15.736 Gemeindebürger. Bis zum Jahr 2012 war die Einwohnerzahl jedoch wieder auf 14.764 zurückgegangen. Der letzte Stand von 2013 zeigt eine weitere Abwärtstendenz.

Immobilienpreise und Lagen in Odenthal

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Gemeinde Odenthal einen durchschnittlichen Mietpreis von 7,01 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 6,65 Euro, im Jahr 2013 war der Preis dann auf 6,66 Euro pro Quadratmeter gestiegen. Danach ist der Durchschnittspreis für diese Wohnungsgröße noch weiter gestiegen und liegt aktuell bei 6,80 Euro pro Quadratmeter. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Odenthal im Jahr 2011 noch 7,20 Euro pro Quadratmeter. Im Jahr 2013 war der Preis dann auf durchschnittlich 6,64 Euro pro Quadratmeter gefallen. Aktuell gab es aber wieder einen Anstieg auf 6,93 Euro.

Der Immobiliensachverständige beobachtet die Immobilienmarktdaten der Gemeinde Odenthal intensiv.

Hierzu werden im Rheinisch-Bergischen Kreis eine ganze Reihe von Immobilienmarktinformationen gesammelt und in entsprechenden Wertermittlungsverfahren verarbeitet. Die wesentlichen zu recherchierenden Marktdaten sind u.a. Mieterträge, Bodenrichtwerte, Liegeschaftszinssätze, Kaufkraft- und Bevölkerungsentwicklung aber auch Baukosten, Pachthöhen und Vergleichsdaten von bekannten Verkaufsfällen. Die allgemeine Zinsentwicklung sowie die Immobilienkonjunktur sind betrachtenswerte Themen in der Immobilienbewertung.

Der Immobiliengutachter untersucht im konkreten Einzelbewertungsfall in Odenthal neben der Substanz der baulichen Anlagen entsprechend o.g. Immobilienmarktkennzahlen. Diese Daten werden letztlich, je Bewertungsobjekt in ein anerkanntes Wertermittlungsverfahren eingebracht. Die meist angewandten Verfahren sind das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren.

Ich führe als in Nordrhein-Westfalen ansässiger Immobiliensachverständiger mit Ihnen eine ausführliche Ortsbesichtigung durch um die baulichen Gegebenheiten zu dokumentieren aber auch einen Eindruck von der Wohn- oder Geschäftslage in Odenthal zu bekommen. Im Ergebnis erhalten Sie ein gerichtsverwertbares Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch.

Für die Immobilienbewertung notwendige Unterlagen

Unterlagen Immobilienbewertung Es gibt Daten und Unterlagen, die grundsätzlich für eine Grundstückswertermittlung notwendig sind. Weiterhin gibt es Unterlagen, die nur für bebaute Grundstücke unerlässlich sind. Die Immobilienart ist eine weitere Komponente, die bestimmt, welche Daten herangezogen werden müssen. [weiterlesen]

Die Leistung meines Sachverständigenbüros für Immobilienbewertung

Matthias Kirchner Die Immobilienbewertung, die durch mein Sachverständigenbüro angeboten wird, mündet in der Regel in ein Verkehrswertgutachten / Marktwertgutachten im Sinne des § 194 Baugesetzbuch. Gelegentlich werden sogenannte Kurzgutachten oder Schnellbewertungen nachgefragt, die ich aus haftungsrechtlichen Gründen nicht anbiete. [weiterlesen]

Die Honorierung des Immobiliensachverständigen

Sachverständigenhonorar Die Honorierung des Sachverständigen erfolgt ausschließlich auf einer pauschalen Basis. Dies hat sich für alle Beteiligten als transparente und faire Lösung seit vielen Jahren etabliert. Ich kalkuliere das Honorar in der Regel individuell, insbesondere auch deshalb, weil Immobilien gleichfalls individuelle Wertobjekte sind. [weiterlesen]

Kultur und Bildung

Kultur und Bildung
Die Hauptsehenswürdigkeit der Gemeinde Odenthal ist der Altenberger Dom mit dem Zisterzienserkloster. Der Dom im Ortsteil Altenberg ist eine der seltenen simultan genutzten Gotteshäuser. Die Kinder freuen sich über einen Abstecher in den nahe gelegenen Märchenwald, den es dort schon seit 1931 gibt. Somit handelt es sich um den wohl ältesten Park seiner Art in ganz Deutschland. Ein weiteres sehenswertes Sakralbauwerk in Odenthal ist die romanische Pfarrkirche St. Pankratius mit der ältesten Glocke des gesamten Rheinlandes. Sie bildet den Mittelpunkt des Odenthaler Ortskernes, der den Besucher ansonsten mit seinen historischen Fachwerkhäusern beeindrucken kann. Andere weltliche Ausflugsziele von Interesse sind die Dhünntalsperre und die umliegenden Bodendenkmäler aus der Zeit des Bergbaus. Für die Bildung der Kleinsten ist in allen Ortsteilen der Gemeinde Odenthal gesorgt, fünf Grundschulen stehen hier zur Verfügung. Den Mittelpunkt der allgemeinen Bildungslandschaft stellt der Schulkomplex an der Dhünnschleife dar. Dort sind eine Grundschule, eine integrierte Hauptschule, eine Ganztagesrealschule und ein Gymnasium untergebracht. Ein Kindergarten und die Dreifach-Turnhalle vervollständigen das Angebot.

Wirtschaft

Wirtschaft
In Odenthal gab es im Jahr 2011 insgesamt 1.395 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Die Einpendlerquote der Gemeinde lag mit 51 Prozent im Kreisdurchschnitt. In den Jahren davor nahm Odenthal mit einer Quote von 71,9 Prozent noch eine Spitzenposition in der Region ein. Ihre günstige Lage im Städtedreieck von Köln, Leverkusen und Bergisch Gladbach und die gute Verkehrsinfrastruktur machen die Gemeinde zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort.

Verkehrsanbindung

Verkehrsanbindung
Die Gemeinde Odenthal liegt in unmittelbarer Nähe zu drei Bundsautobahnen. In Burscheid besteht Anschluss zur A1, in Leverkusen zur A3 und bei Bergisch Gladbach kann man die A4 erreichen. Die Anschlussstellen sind jeweils weniger als zehn Kilometer entfernt. Zum Hauptbahnhof nach Köln sind es von Odenthal aus nur etwa 20 Kilometer. Dort hat man Verbindungen in das deutsche und internationale Fernschienennetz. Der nächstgelegene Flughafen ist Köln/Bonn in etwa 25 Kilometern Entfernung. Der öffentliche Nahverkehr innerhalb der Gemeinde wird mit Bussen abgewickelt.

Bei Fragen rund um das Thema Immobilienbewertung im Rheinland, im Rheinisch-Bergischen Kreis und in Odenthal

kontaktieren Sie mich gern mit dem rechten Kontaktformular oder per Telefon 0 22 61/ 28 80 24. Ich berate Sie selbstverständlich kostenlos über die Möglichkeiten, die ich Ihnen als Immobiliengutachter für Odenthal eröffnen kann.