Immobiliengutachter im Bergischen Land und NRW

Der Immobiliengutachter Matthias Kirchner ist mit seinem Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung in der oberbergischen Kreisstadt Gummersbach beheimatet.

Das Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung bietet vornehmlich für den Bereich des Bergischen Landes aber auch die angrenzenden Regionen des Siegerlandes, des Ruhrgebietes, des Rheinlandes, des Sauerlandes und des überwiegend in den Bundesländern Hessen und Rheinland-Pfalz liegenden Westerwaldes die Erstellung von gerichtsfesten Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB und Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB an. Bewertet werden bebaute und unbebaute Grundstücke, welche im Wesentlichen mit land- und forstwirtschaftlichen Flächen, nicht bebaubarer höherwertiger Flächen, Bauland, Einfamilienwohnhäusern, Eigentumswohnungen, Mehrfamilienwohnhäusern, Wohn- und Geschäftshäusern, Gewerbeimmobilien, Spezialimmobilien, Bauernhöfen und Betreiberimmobilien beschrieben werden können.

Die Immobilienmärkte im Bergischen Land

Fachwerkhaus Waldbröl

Bergisches Fachwerkhaus in Waldbröl / Foto M. Kirchner

Das Bergische Land ist eine Region aber auch ein Naturpark am südöstlichen Rand des bevölkerungsreichsten Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die Region wird im Westen durch die Kölner Bucht mit der Dommetropole Köln, im Norden sowohl durch die Landeshauptstadt Düsseldorf aber auch im weitesten Sinne durch das Ruhrgebiet mit den Großstädten Bochum, Essen, Gelsenkirchen, Dortmund, Bottrop, Duisburg, Herne, Hagen, Hamm, Mühlheim an der Ruhr und Oberhausen, im Osten durch das Sauerland mit den großen Städten Iserlohn, Lüdenscheid und Arnsberg und das Siegerland mit der Großstadt Siegen sowie im Süden durch die Region des Westerwaldes mit den Städten Altenkirchen, Neuwied und Montabaur begrenzt. Die großen bergischen Metropolen sind Wuppertal, Remscheid, Bergisch Gladbach und Solingen. Aber auch Leverkusen, Düsseldorf und Mettmann gehören zum Bergischen Land, wobei dies im Bewusstsein der jeweiligen Einwohner heute nicht mehr so präsent ist.

Die bergischen Immobilienmärkte sind sehr vielschichtig und entsprechend differenziert zu betrachten.

Kämpft bspw. die bergische Metropole Wuppertal mit Einwohnerrückgang, Wohnungsleerstand und stagnierenden Immobilienpreisen so ist in der westlichen bergischen Großstadt Bergisch Gladbach der Immobilienmarkt sehr stabil und hochpreisig. Insgesamt gibt es bzgl. der Immobilienpreise im ländlichen Bereich ein West-Ost-Gefälle im Bergischen Land. So sind Immobilien, die in Regionen liegen, welche an die westlichen Städte Köln, Bergisch Gladbach oder Leverkusen angrenzen recht hochpreisig, während in der strukturschwächeren östlichen und südlichen Region der Immobiliengutachter geringere bzw. gar günstige Immobilienwerte beobachtet. Gleichfalls ist zu beobachten, dass in Städten um die Landeshauptstadt Düsseldorf, wie bspw. Ratingen, Hilden oder Monheim die Immobilienpreise aber auch Wohnungsmieten und gewerbliche Mieten deutlich höher liegen, als in anderen Bereichen des Bergischen Landes. Die sogenannte Rheinschiene zwischen dem südlichen Bonn und dem nördlichen Düsseldorf bildet dabei eine gewisse Achse der hohen Immobilienwerte. Ähnlich wie um Düsseldorf verhalten sich dementsprechend die Immobilienmärkte um die Millionenstadt Köln. Bergisch Gladbach, Bonn, Sankt Augustin, Leverkusen aber auch Bad Honnef zählen hier zu den bevorzugteren Destinationen.

Für meine Immobiliengutachten untersuche ich die Kennzahlen

der regionalen Immobilienmärkte sehr genau und analysiere u.a. die entsprechenden Teilmärkte zu Gunsten präziser Ergebnisse. Mein an mich selbst gerichteter Anspruch kann nicht nur mit der Nachvollziehbarkeit sondern auch mit der Marktnähe meiner Immobilienbewertung begründet werden. Meine Auftraggeber sind sowohl institutionelle Marktteilnehmer, wie bspw. Zivilgerichte, Banken, Versicherungen, Vermögensverwalter etc. als auch Privatpersonen und mittelständische Unternehmen.

Willkommen auf meiner Website. Ich freue mich auf ihre Kontaktaufnahme.

Comments are closed.